akuhdemie-logo-final
fruchtbarkeitssignale-agrarvoll

Unser

Fruchtbarkeits-signale
Training

Mit dem zertifizierten Tagesseminar „Fruchtbarkeits Signale“ lernst du, wie du den Fokus richtig auf die Fruchtbarkeit der Kuh legst. Weil das wirkt sich direkt auf ihr Einkommen als Milchbauer aus.

Zeigt die Kuh die Brunst bzw. wie wird die Brünstigkeit überwacht? Wird die Kuh dann auch trächtig? Zwei Drittel des Erfolges liegt in einer idealen, stressfreien Abkalbung und einem guten Laktationsstart. Alle Probleme beim Start verstärken einander. Sie führen dazu, dass der Zyklus langsamer in Gang kommt. Fette und magere Kühe werden schwer tragend.

Wir zeigen dir, was die drei wichtigsten Gründe sind, warum eine Kuh nicht trächtig wird. Wir alle wollen, dass unsere Kühe innerhalb eines Jahres wieder trächtig sind. Die besten 25 % der Landwirte erreichen eine Zwischenkalbezeit von durchschnittlich 380 Tagen. Die Konzentration auf die Fruchtbarkeit ist sinnvoll, da sie direkt mit Geld zusammenhängt. Eine Kuh, die nicht rechtzeitig trächtig wird, kann Sie zwischen 2 und 5 € pro Tag kosten.

DIPL.-HLFL.-ING.
STEFAN MINICHSHOFER

  • Master Trainer
  • Kuhsignale Training
  • Stressfrei Stockmannship
  • Young Stock Signals – Jungvieh Signale
  • Feeding Signals – Fütterungssignale
  • Dryo Fresh– Trockensteher Management
  • Hufsignale
  • Fruchtbarkeitssignale
  • Eutersignale

Ausgerichtet auf

  • Landwirte
  • Tierärzte
  • Berater
  • Landwirtschaftskammer
  • Lehrer
  • Molkereien
  • Handel und Markenprogramme
  • Schlachthöfe
  • Tiertransporter
  • Viehhändler

Inhalte und Ablauf

  • Fruchtbarkeit Signale
  • die Phasen des Fruchtbarkeitsmanagements
  • Arbeiten mit dem sog. FARM-Check
  • Zusammenhang Fruchtbarkeit und Stalldesign
  • Fütterungs und Body Condition Score
  • Stressfreie Abkalbung
  • BrunstSignale
  • Brunsterkennungs Tools
  • Ruhezeit und Totgeburten
  • Erfolgsfaktoren in der Transitphase
  • digitale Daten sinnvoll nutzen
  • Glückliche Kuh – glücklicher Bauer – glücklicher Planet

Um 9:00 Uhr startet das Training mit einem Theorieteil.  Anschließend machen wir uns mit Gummistiefel im Gepäck auf den Weg zu einem landwirtschaftlichen Betrieb in Ihrer Nähe (genaue Daten bekommst du nach der Anmeldung), wo wir das frisch erlernte Wissen gleich in die Praxis umsetzen.

Dich erwartet ein spannender und lehrreicher Tag mit unserem motivierten Hufsignaletrainer Stefan Minichshofer. In der Mittagspause gibt es eine Stärkung für alle, wo die Zeit auch für interessante Gespräche zwischen den Kursteilnehmern oder für eine kurze Besichtigung des Betriebs genutzt werden kann.

Das Training endet mit der Übergabe des Teilnahmezertifikats um ca. 16:00 Uhr.

Termine und Kosten

Freie Termine auf Anfrage

Genieße alle Vorteile einer kleinen, ausgewählten Teilnehmeranzahl von maximal 8 Personen.

dich interessiert das Fruchtbarkeitssignale-Training?
Dann melde dich einfach an!

    Wir verwenden die von Ihnen angegeben Daten ausschließlich zur Bearbeitung und für die Dauer der Bearbeitung Ihrer Anfrage.

    agrarvoll-minichshofer-quadr

    Berater

    DIPL.-HLFL.-ING.
    STEFAN MINICHSHOFER

    Kuhsignale Mastertrainer